News

» zurück
Archiv
Tuesday, February 05, 2013

Gefräßige Raupen im Buchsbaum

Typisches Schadbild des  Buchsbaumzünslers


Es beginnt meist ganz unbemerkt: Aus kleinen, linsenförmigen Eiern schlüpfen die gut getarnten Raupen des Buchsbaumzünslers und beginnen sofort mit dem Kahlfraß der jahrelang liebevoll gepflegten Buchsbäume - in der Regel von innen nach außen. Bis Sie die ersten Schadsymptome bemerken, hat bereits eine große Anzahl der schwer zu entdeckenden Raupen mit ihrem zerstörerischen Werk begonnen.


Der Buchsbaumzünsler, eine Falterart, wurde vermutlich in den Jahren 2005 oder 2006 aus Ostasien über Pflanzenimporte nach Deutschland eingeschleppt. In seinem ursprünglichen Verbreitungsgebiet befällt er neben Buchsbaum-Arten auch Spindelstrauch (Euonymus) und Stechpalme (Ilex). In Deutschland wurde der Befall bisher nur an Buchsbaumarten nachgewiesen. Schädigend für den Buchsbaum sind nur die Raupen.


Die ersten Befallsanzeichen sind feine, mit grünlich-gelben Kotkrümeln durchsetzte Gespinste, mit denen oft ganze Triebe eingesponnen sind. Die umsponnenen Äste sind meist bereits bis auf den Holzkern kahlgefressen. Schnelles Handeln ist jetzt erforderlich: Bayer Garten Schädlingsfrei Calypso® hilft Ihnen, Ihre Buchsbäume zu schützen. Hohe Effizienz, hervorragende Pflanzenverträglichkeit und nicht bienengefährlich. Bayer Garten Schädlingsfrei Calypso® löst die Befallsproblematik mit seiner Zweifachwirkung: Die Kontaktwirkung behandelt alle Schädlinge, die beim Ausbringen mit dem Mittel in direkten Kontakt kommen. Die Wirkung setzt sofort ein. Eine weitere Schädigung der befallenen Pflanze wird verhindert. Wichtig: Benetzen Sie auch das innere Geäst der Pflanzen gut. Sie erreichen hierdurch eine bessere Wirkung, weil Sie eine größere Zahl von Schädlingen in Kontakt mit dem Wirkstoff bringen. Die ölhaltige Formulierung behandelt Eigelege und verhindert, dass es überhaupt erst zum Schlupf der Schädlinge kommt. Zusätzlich wird die Haftung auf den Blättern der Pflanzen, und somit die Kontaktwirkung (bei Fraß oder Körperkontakt) von Bayer Garten Schädlingsfrei Calypso® auf die Raupen, verstärkt.

© Bayer CropScience Deutschland GmbH